Mittwoch, 15. August 2018
Gemeinschaftshauptschule Ründeroth
Hauptschule der Gemeinde Engelskirchen
Hauptmenü
Home
Termine
Elterninfo
Hauptschule Aktiv
Unsere Schule
Engelprojekt
Partnerschule
Pressespiegel
Berufsorientierung
Förderverein
Das war... (Archiv)
Home arrow Das war... (Archiv) arrow Archiv arrow Berufsorientierung arrow Allgemein - Berufsorientierung 
ALL |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z

Archiv arrow Berufsorientierung arrow Allgemein - Berufsorientierung

Berufswahlparcours
Geschrieben von hws   
Montag, 3. Mai 2010
Zukunft gestalten.jpg
Beispiel4.JPG
Plakat (Custom).jpg
 Berufswahlparcours im Schulzentrum Walbach
Ausbildungsmöglichkeiten im Bergischen 

OK Ausbildung holt Betriebe in die Schule. Schüler können 30 Berufe kennen lernen.
 

"Es war ein Kraftakt! Aber es hat sich gelohnt!"


Das war die Meinung der Organisatoren des ersten Berufswahlparcours im Schulzentrum Walbach. Mitglieder des Vereins Oberbergische Koordinierungsstelle Ausbildung haben den Parcours initiiert.

Mit dem Berufswahlparcours sollen Berufsbilder den Schülerinnen und Schülern erlebbar gemacht werden. Für den jeweiligen Beruf typische Übungen sind an fast 30 Stationen zusammengestellt worden.

So haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, kurze, aber dennoch intensive Einblicke in verschiedene Berufe zu erhalten.
Jeder wird schnell feststellen, wo seine Fähigkeiten und Stärken liegen.

Zukunft gestalten.jpg
 Angebote.jpg Arbeitstische3.JPG

 Arbeitstische4.JPG

 Jede der Übungsstationen war stets von Schülerinnen und Schülern umlagert. Auch die zahlreichen Gäste versuchten sich zwischendurch an den Aufgaben - auch schon mal mit weniger Erfolg!
Die Arbeitsaufträge waren zum Teil sehr knifflig.

Aufgabe1.jpg
 
 Beispiel1.JPG  Beispiel4.JPGBeispiel2.JPG
Beispiel5.JPG Beispiel3.JPG  Beispiel6.JPG

 BuergermeisterKarthaus.jpg

 Bürgermeister Dr. Karthaus war sehr beindruckt von den Angeboten und betonte den Willen der Verwaltung, die Schulen bei der Suche nach Ausbildungsplätzen zu unterstützen.

 

 

 Fuchs-Langenbeck.jpg

 

 

 

Frau Langenbeck (Konrektorin der Hauptschule; im Foto links) im Gespräch mit Frau Fuchs, Vorsitzende der Oberbergischen Koordinierungsstelle Ausbildung und Mitorganisatorin des Parcours.

 

 

 

 

VertreterKindCo.jpg SuClemens.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Firmen (hier Vertreter der Firmen Kind & Co., Bielstein, und Schmidt + Clemens, Kaiserau) nahmen die Gelegenheit gerne wahr, sich an diesem Parcours zu beteiligen und sich vorzustellen.

Arbeitstische.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach diesem Erfolg hoffen wir, dass der Berufswahlparcours eine feste Einrichtung wird und im kommenden Jahr wieder bei uns Station macht.

 
 Siehe auch: Artikel in Oberberg-Aktuell: Probieren geht über Studieren   (Schüler beim Berufswahlparcours)
   
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 7. Mai 2010 )
 







© 2018 GHS Ründeroth | Hauptschule der Gemeinde Engelskirchen
Betreuung: www.eMinus.network
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.