Sonntag, 23. September 2018
Gemeinschaftshauptschule Ründeroth
Hauptschule der Gemeinde Engelskirchen
Hauptmenü
Home
Termine
Elterninfo
Hauptschule Aktiv
Unsere Schule
Engelprojekt
Partnerschule
Pressespiegel
Berufsorientierung
Förderverein
Das war... (Archiv)
Home arrow Elterninfo arrow Aktuelles
Aktuelles
Geschrieben von hws   
Sonntag, 31. August 2014
Schuelersprecher2015.jpg

Neues

von der 

Hauptschule

Das Schuljahr ist gerade erst gestartet,
aber es gibt schon wichtige Mitteilungen!
Schuelersprecher2015.jpg

1. Schülersprecher

Die Schülerschaft unserer Hauptschule hat entschieden.

In diesem Schuljahr wurden gewählt:
Helen Warnstädt (Foto rechts außen)
Murat Özbeck (Foto links außen)

Beide werden die Interessen der Schüler in der Schulkonferenz vertreten.

 

2. Abschluss-Schüler helfen

Die Schüler der Abschlussklassen finanzieren einen Teil ihrer Abschlussfeier selbst. Dieses Mal hatten sie freitags in den Pausen Würstchen verkauft. Von dem Erlös haben sie einen Teil als Spende für "Ärzte ohne Grenzen" abgezweigt.
Prompt erhielten sie ein Dankschreiben, das wir hier an dieser Stelle gerne abdrucken.

Wir meinen: Das war eine sehr gute Idee, die man unbedingt wiederholen sollte!

   

3. Lohn der Arbeit: Murat war der Beste

Im Jahrgang 10 hat Murat Özmen als Bester seines Jahrgangs abgeschnitten: er hatte in der Klasse 10  Typ B (FOS-Reife) einen Notendurchschnitt von 1,5 erreicht.
Frau Pabst bemühte sich um ein Stipendium für ihn bei der START-Stiftung. Diese Stiftung unterstützt leistungsstarke Schüler mit Migrationshintergrund auf dem Weg zum Abitur und zum Studium.
Und: Murat hatte Erfolg. Er erhält finanzielle und tatkräftige Unterstüzung auf seinem weiteren Ausbildungsweg.

Hier findet man die Bewerbung und den Bescheid , den Murat von der START-Stiftung erhalten hat.

Wir meinen: Leistung lohnt sich.
Wir wünschen Murat viel Erfolg und danken Frau Pabst, dass sie sich für Murat eingesetzt hat.

Im Folgenden ein paar Zeilen zur Arbeit dieser START-Stiftung.

Wer START-Stipendiat ist, kommt aus einer Zuwandererfamilie und strebt das Abitur an. Alle haben etwas gemeinsam: Sie sind leistungsstark in der Schule und setzen sich aktiv für andere ein – beispielsweise als Schülersprecher, Schulsanitäter, bei der Freiwilligen Feuerwehr oder in Jugendorganisationen.


* START-Stipendiaten erhalten materielle Unterstützung:
* 100 EUR Bildungsgeld pro Monat
* Laptop mit Drucker und Internetanschluss
* weitere Fördermittel bei Bedarf


Ideelle Förderung erfahren die START-Stipendiaten im Rahmen des START-Bildungsprogramms und bei weiteren Aktivitäten. START unterstützt sie bei ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung und vermittelt ihnen Schlüsselqualifikationen für eine aktive Mitwirkung am gesellschaftlichen Leben in Deutschland.
START ist mehr als ein Stipendium. START entfaltet Wirkung – während der Schulzeit, aber auch darüber hinaus. 97 Prozent aller Stipendiaten erreichen das Abitur. 34,3 Prozent davon absolvieren die Hochschulreife mit einem Notendurchschnitt von 1,5 und besser. 57 Prozent der Alumni erhalten ein Studienstipendium.
Seit mehr als fünf Jahren belohnt START herausragende Leistungen im Abitur mit einer einwöchigen Bildungsreise in die Hauptstadt der USA. Bisher reisten 21 Abiturienten im Herbst nach Washington D.C. Zu den Highlights des Besuchs zählen neben den interessanten Sehenswürdigkeiten der Botschaftsempfang zum 3. Oktober und die Teilnahme an der Hertie-Lecture am Deutschen Historischen Institut.

Wer mehr zu START wissen möchte, findet hierzu im Internet unter:

www.start-stiftung.de


 

   
   
   
   
   
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 31. August 2014 )
 
< zurück   weiter >







© 2018 GHS Ründeroth | Hauptschule der Gemeinde Engelskirchen
Betreuung: www.eMinus.network
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.